Das richtige Büro finden – für einen angenehmen Arbeitsalltag!

 In News

Viele Unternehmen oder auch selbstständig arbeitende Menschen sind auf der Suche nach neuen Räumlichkeiten für ihr eigenes Business.

Selbstständige, die vielleicht nicht mehr von zuhause aus arbeiten möchten, da ihnen dort die Decke auf den Kopf fällt oder auch weil sie einfach zu sehr vom Alltag bzw. den anderen Dingen im eigenen Zuhause abgelenkt sind.

Neue Räumlichkeiten erleichtern sich auf die Arbeit zu konzentrieren und auch abends, wenn man wieder zuhause ist, besser abschalten zu können und Freizeit vom Arbeitsalltag zu trennen.

Doch auch Unternehmen mit mehreren Angestellten suchen häufig nach größeren Büros, um den Arbeitsalltag besser bestreiten zu können.

Was muss man bei der Suche nach Büros beachten?

  • Größe der Räumlichkeiten: Bevor man sich für ein Büro entscheidet muss man sich natürlich immer bewusst machen, wie groß dieses überhaupt sein soll. Es bringt nichts, wenn man für ein Ein-Mann-Business einen gesamten Stock eines Gebäudes mietet.

Folgendes sollte man beachten: Wenn man ein Unternehmen ist, dass beispielsweise 10 oder mehr Mitarbeiter hat, die Aufteilung in Büros so gemacht wird, dass die Mitarbeiter möglichst effizient arbeiten können (Büros nach Abteilung, nicht zu viele Menschen in einem Büro, geschlossene Räume usw. -> das schafft eine ruhigere Atmosphäre im Büro und die Angestellten können besser und konzentrierter arbeiten.

Großraumbüros eignen sich vor allem dann, wenn die Mitarbeiter selten zum Telefon gehen und die Arbeitsweise der einzelnen Angestellten still erfolgt -> wenig Gespräche unter den Menschen und keine ständigen Besuche von z.B. Kunden oder anderen Leuten.

  • Lage: Der Ort, wo sich die Büros befinden, spielt natürlich auch eine große Rolle. Vor allem dann, wenn man in einer größeren Stadt wohnt, kann man selbst entscheiden, ob man lieber nach Immobilien im Stadtzentrum sucht oder lieber Ausschau nach Büros am Stadtrand oder sogar außerhalb der Stadt hält. Dabei muss man berücksichtigen, dass die Lage eines Büros im Zentrum deshalb sinnvoller sein kann, weil man beispielsweise zu Mittag leichter ein Lokal findet, wo man essen gehen kann. Außerhalb einer Stadt stehen einem nur begrenzte Möglichkeiten zur Verfügung, da hier in der Regel weniger unterschiedliche Restaurants oder Bars zu finden sind. Aber wenn man es schätzt, in einer ruhigen Lage sein Büro zu haben, sollte man sich für eine Immobilie außerhalb des Zentrums entscheiden.
  • Preis: Natürlich spielt auch der Preis beim Mieten eines Büros eine Rolle. Hier gilt die Regel, dass je zentrale ein Büro liegt, desto teurer ist es. Je nachdem, wie viel man Geld für die Miete ausgeben möchte, hat man hier auch eine große Auswahl. Man sollte auch die Nebenkosten immer im Auge behalten.
  • Leere Büroräume oder bereits möblierte: Das ist auch eine individuelle Präferenz. Es gibt sicherlich viele Büros, die leer sind und man seine eigenen Möbel (Schreibtische, Schränke usw.) mitnehmen kann und genauso gibt es auch die Möglichkeit sich in ein Büro einzumieten, in der bereits große Einbauschränke oder Schreibtische zu finden sind.

Je nachdem, ob man seine eigene Einrichtung mitnehmen möchte oder einen speziellen Wunsch bei der Einrichtung hat, können leere Räumlichkeiten sehr interessant sein. In der Regel werden sich möblierte Büros auch im Preis niederschlagen.

  • Küche: Man soll schauen, ob in den Büros bereits eine Küche vorhanden ist man erst eine einbauen muss. Natürlich will nicht jeder Unternehmer eine Küche oder eine Kochnische im Büro haben. Aber erfahrungsgemäß hat sich herausgestellt, dass es Mitarbeiter schätzen, wenn sie mittags nicht ständig auswärts essen gehen müssen (vor allem, wenn das Büro eher ungünstig liegt, sodass keine große Auswahl an Restaurants vorhanden ist) und sich selbst von zuhause aus etwas mitnehmen können, dass sie dann in einer Mikrowelle oder in einem Topf erwärmen können.

Es gibt mittlerweile viele Unternehmen, in denen die Mitarbeiter sogar sich mittags Zeit nehmen gemeinsam zu kochen.

Ein absolutes Mustdo ist, dass der Unternehmer noch auf folgende Punkte achtet (egal, ob es ein Coworking-Space oder ein mehrräumiges Büro ist):

  • Die Räumlichkeiten sollen auf keinen Fall zu klein sein
  • Hell und große Fenster
  • Möglichkeit, dass sich die Mitarbeiter auch entfalten können (mit z.B. eigener Pinnwand, eigenen Pflanzen)
  • Rückzugsraum, der beispielsweise für Ruhepausen oder Mahlzeiten genutzt werden kann
  • Möglichkeit der individuellen Belüftung, Rollo schließen öffnen usw.

Was sonst noch für ein gutes Raumklima sorgt kann man hier nachlesen.

Wie findet man das richtige Büro?

Da die Auswahl zwischen den unterschiedlichsten Büros sehr groß ist, muss man sich als Mieter auf jeden Fall die Zeit nehmen sorgfältig nach den perfekten Räumlichkeiten zu suchen.

Nicht immer ist die erste Wahl auch die beste.

Große Internetportale helfen den Interessierten bei ihrer Suche.

SKEPP ist eine der wichtigsten Adressen, wenn es darum geht, für sich das richtige Büro zu finden. Dank der großen Auswahl bzw. vielen Standorten innerhalb Deutschlands, den Niederlanden, Belgien, Österreich, Schweiz und anderen europäischen Ländern wird hier jeder fündig.

SKEPP Büro mieten ist ganz leicht:

  • Man geht auf die präferierte Stadt und klickt sich durch das riesige Angebot.
  • Wenn man das Gefühl hat, man hat das richtige Büro gefunden kann man sich für einen Besichtigungstermin bewerben.
  • Falls man Hilfe braucht, kann man sich jederzeit an die kompetenten Mitarbeiter des Unternehmens wenden.

Was sind die Vorteile, wenn man über SKEPP sucht?

  • Falls du eine Nachricht an SKEPP schickst, dass du dich für eine gewisse Immobilie interessierst, dann wirst du innerhalb kürzester Zeit eine Antwort erhalten.
  • Hier wird jede Frage beantwortet und man bekommt kompetente Hilfestellungen bei Unsicherheiten.
  • Auf SKEPP kann man seine Wünsche und Anforderungen an eine Büroräumlichkeit vorstellen und die Internetseite sucht dann passende Büros zusammen.
  • Es wird ganz konkret auf deine eigenen Vorstellungen eingegangen – ohne Wenn und Aber
  • Hier bekommt man fachspezifische Betreuung von Immobilienberatern bei Fragen zu Verträgen usw.
  • Im Vergleich zu einem teuren Immobilienberater, der dann ein Büro sucht, ist SKEPP total kostenlos.

Mehr zum Thema Mieten und Vermieten kann man hier nachlesen: https://www.spiegel.de/kultur/zwiebelfisch/zwiebelfisch-buero-zu-mieten-a-500633.html

Fazit!

Die richtige Büroimmobilie zu finden scheint zwar im ersten Moment sehr schwer zu sein, da die Auswahl echt unübersichtlich ist. Aber wenn man sich bewusst geworden ist, welche Präferenzen man bzgl. der Größe hat und wo die Lage sein soll, dann ist man schon einen großen Schritt weiter.

Das kostenlose Internetportal SKEPP hilft mit dem riesigen Angebot jedem, der sich für neue Büroräume interessiert und dank kompetenter Mitarbeiter gestaltet sich die Suche als sehr einfach.

Also nichts wie los zum neuen Bürotraum.

Recent Posts

Leave a Comment

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Start typing and press Enter to search